Computer: Notebook ASUSBAER Asus R301L

Gehört zu:  Liste meiner  Computer
Siehe auch: WLAN

Computer Asusbaer

Während meines letzten freiberuflichen Projekts in Frankfurt erschien mir mein vorhandenes Notebook THINKBAER zu langsam, sodass ich mir im Dezember 2015 ein neues, schnelleres Gerät ASUSBAER kaufte.

Es ist ein Asus R301LJ mit einer x64 Architektur und Windows 10, auch 64 Bit.

  • CPU: Intel Core i3-5010U, Dual Core 2 x 2,10 GHz
  • RAM-Speicher: 8 GB
  • Festplatte: 500 GB
  • Betriebssystem: Windows 8.1   64 Bit
  • Display: 13,3 Zoll, 1360 x 768 Pixel
  • Schnittstellen: u.a. VGA, HDMI, USB 3.0,
  • Ethernet
  • WLAN / WiFi: 802.11n  3xMIMO auf 2,4 GHz d.h. 450 MBit/s
  • Kein Bluetooth

Windows 10

Ich habe das Gerät dann auf Windows 10 Home kostenlos migriert. und später als Windows 10 Pro aktiviert.

Größere Festplatte

Später (am 9.1.2017)  habe ich die 500 GB Festplatte auf 1 TB aufgerüstet (siehe: Festplatte klonen)

Festplatte austauschen

Da der PC ziemlich langsam war und auch die Festplatte einige Fehler hatte, habe ich eine neue 1TB-Platte gekauft (Seagate Baracuda ST1000LX015-1U7172) und die eingebaut.

PC Zurücksetzen

Im August 2018 wollte der PC nicht mehr starten, auch nicht von der “alten” Festplatte. Ich hatte alles mögliche versucht, aber nichts führte zum Erfolg. Nachdem ich das Vorgänger-Modell “Thinkbaer” wieder flott gemacht hatte, sah ich nun keine andere Möglichkeit als den Computer Asusbaer “Zurückzusetzten”. Das Zurücksetzen läuft jetzt schon eine Weile und zeigt zur Zeit 33% an.

Beim Zurücksetzen sah es so aus. als würde Windows 10 neuinstalliert. Allerdings waren fast alle Ordner und Dateien dennoch noch da. Allerdings musste einige Software neuinstalliert werden:

Notwendige Konfigurationen bzw. Installationen

  • 7-Zip 16.02 musste ich neu installieren
  • Dropbox installieren
  • Drucker installieren
  • Astronomie: Dual Motor Focus v3 (für PegasusAstro)
  • Mozilla Firefox ist zwar noch installiert, ich musste aber
    • die Menüleiste anschalten
    • die Lesezeichen-Symbolleiste anschalten
    • die Suchleiste zur Symbolleiste hinzufügen (Menüschaltfläche -> Einstellungen -> Suche -> Suchleiste)
    • neu bei Firefox Sync anmelden
    • Firefox als Default-Internet-Browser einstellen
  • Im Mozilla Thunderbird musste ich die Menüleiste wieder anschalten, alle E-Mail-Konten neu einrichten so wie die fruux-Kalender neu einbinden.
  • In Stellarium musste ich die Standorte neu einrichten
    • Gespeichert werden die in der Datei user_locations.txt.  Im Ordner:  D:\Users\<userid>\AppData\Roaming\Stellarium\data
  • In Cartes du Ciel müsse die Standorte konfiguriert werden
  • DeskSave: Das Haupt-Layout  für die Auflösung 1366 x 768 musste neu gespeichert werden
  • AstroPlanner:
    • Die Plan-Dateien mussten neu geöffnet werden (Order und Dateiname)
    • Sites (Beobachtungsorte) mussten neu konfiguriert werden
    • Resourcen (Teleskope etc.) mussten neu konfiguriert
  • Adobe Reader
  • Adobe Acrobat 7.0 Standard (mit Seriennummer)
  • DSS Deep Sky Stacker 3.3.2
  • ASCOM Platform 6.2
  • Java Virtual Machine  (wird benötigt z.B. für Astro Image J)
  • Im Windows File Explorer Laufwerke verbinden
    • M = Diskstation\OneDrive\Music
    • P =  Diskstation\OneDrive\Pictures
    • Q =  Diskstation\OneDrive\Documents
    • S =  Diskstation\Video
    • V = Proliant\Videos
    • W = Diskstation\OneDrive\htdocs
    • Y =  Diskstation\DefSoftLib
    • Z =  Diskstation\OneDrive
  • All Sky Plate Solver musste neu installiert werden
  • APT Astro Photography Tool   Nicht gefunden: MFC140.dll
  • Microsoft Visual C++ Redistributable 2017 (x86) & 2013 (x86)
  • BitTorrentSync
    • Installieren
    • Synchronisation von Ordnern einrichten
  • EQMOD ASCOM-Treiber für meine Skywatcher HEQ5 Pro
  • ASCOM Pegasus Astro Focus Controller Focuser Driver 2.6.4
  • Altair Camera ASCOM Driver
  • Ccleaner
  • Microsoft Office 365
  • MagentaCloud
  • BitTorrent
  • VirtualDub
  • Malwarebytes Anti-Malware
  • LunaSolCal
  • SX Silex Virtual Link
  • TeamViewer 12
  • AstroTortilla
  • Canon DDP – Digital Photo Professional V4
  • Canon EOS Utility
  • Nebulosity 4.1  von Stark Labs – kostenpflichtig 95$ – Canon 600D unterstützt bis 30sec
  • PHD2 Guiding: Es musste ein Profil angelegt werden
  • SharpCap wurde neu installiert
  • PolarFinder musste neu installiert werden
  • AP Setup (Astrophysics ASCOM) musste neu installiert werden
  • Windows Movie Maker (Windows Essentials)
    • Brachte    Error 0x800c0006
    • Danach erfolgreiche Installation mit wlsetup3528-all.exe von  https://www.chip.de
    • Microsoft empfiehlt für Windows 10 die Benutzung der “Fotos-App”
  • Inkscape musste neu installiert werden (zum Editieren von SVG-Geafiken)

Was lief ohne zusätzliche Eingriffe einfach so

  • AIMP3
  • AstroImageJ   (nachdem Java installiert wurde)
  • AutoStakkert
  • CCleaner
  • CPU-Z
  • Crystal Disk Info
  • Deep Burner
  • DSLR Logger
  • Everywhere
  • FastStone Image Viewer
  • FireCapture
  • Fitswork
  • FreeCommander
  • GIMP
  • Iris
  • MyCam von www.e2esoft.cn
  • PlateSolve2
  • RegiStax 6
  • Virtual Moon Atlas 6.0
  • VMWare Virtuell Machines
  • xyz

Computer: Austausch der Tastatur beim Notebook HP Pavillion DV7 1000eg

Gehört zu: Windows-Computer

Tastatur beim Notebook HP Pavillion DV7

Es waren mehrere Tasten defekt beim HP DV7.

Im Internet konnte ich Anleitungen finden, die den Ausbau und Einbau einer Tastatur beim HP DV7 genau erklärten (per Video). Das sah überschaubar aus. Also entschloss ich mich, dieses in die Tat umzusetzen.

Neue Tastatur bestellt. Sie wurde prompt nach zwei Tagen geliefert.

Bein Ausbau der alten defekten Tastatur ergab sich ein Problem: eine der kleinen Schrauben, die die Tastatur am oberen Rand befestigen lies sich nicht lösen. Der Kopf (Kreuzschlitz) war schon ziemlich “vermurkst” und der eigentlich passende Schraubendreher fasste nicht und das Schräubchen lies sich nicht drehen.

Man muss natürlich immer eine Schraubendreher der richtigen Größe verwenden: Kreuzschlitz Größen: PH0, PH00, PH000.

Ein freundlicher Nachbar konnte mit dem richtigen Werkzeug für so einen Fall – und mit etwas Kraftanstrengung helfen und das vermurkste Schräubchen heraus drehen.

>> Sauter Grabit Schraubenausdreher >>> Schrauben Ex

http://my-shoppingwelt.de/Schrauben-Ausdreher-Set-beschaedigte-Schrauben-PPX7652_p70586_rx315_sid3fc48bcb48f784f799b3f1ecbd8c604b_x2.htm

http://www.elv.de/Schraubenausdreher-Set-mit-Frauml;sbohrer/x.aspx/cid_74/detail_10/detail2_23989

http://www.sautershop.de/Bits-Bohrer-Sets-Snappy/Schraubenausdreher

Zweites Problem: beim Einbau der neuen Tastatur mussen die Flachbandkabel (Folienkabel) (ein breiteres unter der Tastatur und ein schmaleres unter der oberen Abdeckung) wieder fest mit dem Notebook verbunden werden. Da habe ich mit meinen dicken Fingern kaum Platz zum Herumhantieren und mir war auch nicht klar, wie genau eine wirklich festsitzende Steckverbindung der Flachbandkabel (Folienkabel) hergestellt wird. Wenn es da wackelt, funktionieren prompt einige Tasten nicht mehr bzw. der Ein-Aus-Schalter in der oberen Abdeckung nicht mehr.

Idee: Eine Pinzette muss her…