Computer: Wok-Gemuese (aus Wiki)

Gehört zu: Essen und Trinken

Heute kochen wir Wok-Gemüse mit…

Die Fotos sind aus Google Fotos direkt hier über eine URL eingebunden.
Da die “normale” URL bei Google Fotos nur 1-2 Tage erhalten bleibt, habe ich die Fotos bei Google Fotos in ein Archiv-Album getan und dort die URL produziert.

Abbildung 1: Wok-Gemüse auf dem Kochfeld (GoogleFotos: wok1.jpg)

wok1.jpg

Wok-Gemüse auf dem Kochfeld

Abbildung 2: Wok-Gemüse (GoogleFotos: wok2.jpg)

wok2.jpg

Beispiel 2: Wok-Gemüse

Abbildung 3: Wok-Gemüse (GoogleFotos: wok3.jpg)

wok3.jpg

Beispiel 3: Wok-Gemüse

— Main.DietrichKracht – 07 Feb 2004

Computer: Rezept Weihnachtssplitter (aus Wiki)

Gehört zu: Essen und Trinken
Kategorien: Backen, Weihnachten, Rezeptdatenbanken

Rezept Weihnachtssplitter (aus Wiki)

Zutaten

100g Mandeln (süss) gestiftelt oder gehackt
100g Haselnüsse gehackt
200g Kuvertüre oder Schokolade

Zubereitung

  • Die Kuvertüre (od. Schokolade – nach belieben) im Wasserbad auflösen. Die Masse benötigt eine Temeratur von 28 Grad um den richtigen Schmelzpunkt zu haben.
  • Nüsse und Mandeln in die Masse geben und gut vermischen.
  • Mit einem Löffel Masse entnehmen und auf Backpapier kleine Häufchen setzen.
  • Als Verzierung kann noch eine Nuss oder Mandel draufgesetzt werden.
  • Danach die “Pralinen” zum Abkühlen und Festigen in den Kühlschrank stellen – ca. 30-40 Minuten.
  • Die “Splitter kann man auch in Cellophan oder Metallfolie verpacken (wer will)

Hinweise

Statt Kuvertüre kann man auch Schokolade nehmen, die klebt aber. Beispielsweise Lindt Zimt und Koriander, das ist gefüllte Schokolade, die nach dem Schmelzen nicht mehr richtig fest wird und auch klebt.

— Main.DietrichKracht – 04 Jan 2004

Retrieved from my Wiki

Computer: Rezept Sardinen Sizilianische Art (aus Wiki)

Gehört zu: Essen und Trinken

Rezept Sardinen Sizilianische Art (aus Wiki)

Jump to: navigation, search
SardinenSizilianischeArt.jpg

Sardinen Sizilianische Art

Kategorie: Antipasti, Tapas

Zutaten

36 Stück Sardinen frische
1 Bund Petersilie
2 Stück Knoblauchzehen
5 Stück Eier
6 EL Pecorino oder Bergkäse gerieben
5 EL Semmelbrösel
Salz
Butter für die Form
36 Stück Lorbeerblätter
1 EL Semmelbrösel zum Bestreuen
Butterflöckchen zum Belegen

Zubereitung

  1. Die Sardinen mit einer kleinen Schere am Bauch aufschneiden, die Rückenseite bleibt zusammen. Die Fische ausnehmen, von Gräten befreien, unter fließendem kalten Wasser abspülen und gründlich trocken tupfen. Die Köpfe, Schwänze und Rückenflossen abschneiden. Die Sardinen auf der Arbeitsfläche mit der Haut nach unten ausbreiten.
  2. Die Petersilie waschen, trockenschleudern und feinhacken. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Die Eier mit dem Käse, der Petersilie, den Knoblauchzehen und den Semmelbröseln gut vermischen und nach Bedarf salzen. Die Mischung auf die Sardinen verteilen und die Fische zusammenklappen.
  3. Einen Bräter ausbuttern und die Sardinen nebeneinander hineinlegen. Dabei jeweils ein Lorbeerblatt dazwischen stecken. Die Fische mit Semmelbröseln bestreuen und mit Butterflöckchen besetzen. Bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten braten.

Dazu passen knusprig geröstetes Weissbrot und Weisswein…

— Main.DietrichKracht – 04 Jan 2004

Computer: Rezeptdatenbanken (aus Wiki)

Rezeptdatenbanken (aus Wiki)

Gehört zu: Essen und Trinken
Ich war auf der Suche nach einer Software, mit der man Rezepte verwalten kann (Essen und Trinken).

Links zum Thema “Essen und Trinken”

Meine Anforderungen

Ich wollte auch eine schöne Suchfunktion haben z.B.

  • Wie ging das noch mal mit der tollen Dänischen Krabbensuppe, die wir letztes Jahr zu Weihnachten hatten?
  • Ich habe noch ein paar Zutaten da, was kann man daraus machen?

Was soll das Ding noch können…

  • Einkaufsliste erzeugen
  • Rezepte mit anderen austauschen
  • Rezepte so ausdrucken, das man danach Kochen kann..
  • und das Wichtigste: optional sollen Fotos der leckern Sachen gespeichert werden können

Meine Shortlist

Gefunden wurde in einem ersten Versuch:

Meine Auswahl

Einige Rezepte

Einige Cocktails

Zitronentee

Schmeckt z.B. sehr gut auf der Golfrunde.

  • 1 Liter Wasser (in Kanne)
  • 2 Teebeutel
  • 40 ml Zitro
  • 18 Spritzer Süße

Weblinks

— Main.Dietrich

Retrieved from “http://wiki.kr8.de/index.php?title=Rezeptdatenbanken&oldid=7977”