Computer: Podcasting (aus Wiki)

Audio: Podcasting (aus Wiki)

Eine Technologie mit der man Sendungen (“Episoden”, “Casts”) zu bestimmten Themengebieten abonnieren kann und diese dann zu bestimmten Zeiten (on demand) herunterladen kann. Die umgekehrte Frage wäre, wie man solche Podcasts produziert und dann publiziert.

Zur Unterscheidung spricht man auch von podcatching (=Podcast-Client) und podcasting (=Podcast-Server).

Funktionen des Podcast-Client

  • Abonnieren von Podcasts (auch “Feeds” genannt)
  • Regelmäßiges Nachschauen im Internet, ob es neue Episoden zu einem Podcast gibt  (einstellbar z.B. alle 20 Minuten…) .
  • Merken, welche der abonnierten “Episoden” man schon abgespielt hat, und welche noch nicht –
  • Filtern der Episoden z.B. ungehörte Episonen, neue Episoden,…
  • Abspielen von Episoden eines Podcasts
  • Evtl. auch download von Episoden eines Podcasts
  • Ggf. Exportieren und Importieren der Liste abonnierter Podcasts z.B. im OPML-Format

Funktionen des Podcast-Servers

  • Bereitstellen von Podcasts mit Episoden im Internet
  • Ggf. Funktionen zum Produzieren und Publizieren von Podcast-Episoden…

Weblinks:

Verwendete Technik: News Feeds (RSS oder Atom), Directories im OPML-Format,…

Podcatcher für Windows

Wenn man eine Windows-App per Verknüpfung auf den Desktop (oder so) ziehen will, zeigen sich eingige Apps widerspenstig.
Es geht aber mit einem Trick: https://goneuland.de/windows-10-verknuepfung-zu-windows-store-apps-auf-desktop-erstellen/

Im Explorer aufrufen: %windir%\explorer.exe shell:::{4234d49b-0245-4df3-b780-3893943456e1}  – und ein bisschen warten, dann rechte Maustaste….

Podcatcher für Android

  • Songbird, aber die Podcatching-Funktionalität wurde ausgebaut und soll erst bei zukünftigen Versionen wieder unterstützt werden.
  • Podcast Republic
  • UPnPlay, wenn ein Medienserver verwendet wird z.B. über die FritzBox

Podcatcher für WindowsMobile

Smartfeed:
“Add manual feed” funktioniert nicht, OMPL-Datei kann manuall auch nicht geändert werden…
FeederReader:
Funktioniert mit manuell eingerichteten Podcasts z.B. von http://ndr.de/podcastlink/muente.xml

Meine Bewertung

Produkt Pros Cons
Juice Spezialisiert auf Audo-Podcasts
Hierarchische Darstellung von Subscriptions und Episoden
OMPL Import und Export
Benötigt als AudioPlayer iTunes, WinAmp oder WindowsMediaPlayer.
Download-Logik schwer zu verstehen
Datenbank-Format unbekannt
Nimiq Klar verständliche Download-Logik als Player nur iTunes und Mediaplayer, nicht WinAmp,
Sonderzeichen/Unicode nicht unterstützt
kein hierarchischer View,
vorkonfiguriertes Directory funktioniert nicht
Doppler 2.0 Player konfigurierbar, auch WinAmp Sehr schlicht
Download geht nur teilweise
Abspielen mit Player funktioniert überhaupt nicht
Sonderzeichen/Unicode nur teilweise
jPodder 1.1 Reichhaltig Total instabil
Kein Download funktioniert: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden
WinAmp als Player nicht unterstützt
Sehr viele Fehler, z.B. Languages Text
RSS_Radio 1.5 Funktioniert Windows-Version kostenfrei
Sonderzeichen/Unicode nicht unterstützt

Meine Audio-Podcasts

Meine Video-Podcasts

— Main.DietrichKracht – 12 Apr 2006