Computer: Archos 5 (aus Wiki)

Archos 5 (aus Wiki)

Jump to: navigation, search

Archos 5 Internet Tablet ist ein PMP (PortableMediaPlayer) auf Basis von Android.

Gekauft am 3.10.2010 als Ersatz für den verschwundenen iPod.

Das sind die Highlightes:

  • Bildschirm: 800×480
  • Prozessor: ARM Cortex A8
  • WLAN WiFi
  • GPS
  • Flash-Speicher bis 64 GB oder Festplatte
  • microSDHS Speicherkarte
  • Flash Games
  • FM Tuner
  • Lautsprecher
  • MicroUSB zum Laden, als Massenspeicher und für Streaming
  • BlueTooth

Erfahrungen

  • Firmware musste upgedatet werden: http://www.archos.com/firmware
  • AppsLib musste neu installiert werden
  • microSD-Karte funktioniert erst, wenn der Archos neu gestartet wird

Zurückgegeben am 11.10.2010

Am 11.10.2010 habe ich das Archos zurückgegeben an den Händler.
Gründe:

  • Facebook App: Anmeldung mit vorhandenem Facebook-Account funktioniert nicht
  • Konfiguration der USB-Verbindung zum PC als USBNet funktioniert nicht – keine Verbindung vom Archos zum Internet über USB auf den PC
  • Bluetooth: Connect zum Telefon funktioniert nicht. Damit auch kein Zugriff aufs Internet per Telefon (sog. Tethering)
  • GPS: Ndrive-Kartenmaterial für 7 Tage Test lässt sich zwar von der mitgelieferten CD auf dem Archos installieren, aber eine GPS-Software ist auf dem Archos nicht vorhanden; auch auf der mitgelieferten CD ist keine GPS-Software. Auch auf der Website von NDrive findet sich keine Download-Möglichkeit für die GPS-Software zum 7 Tage Test.
  • Benutzeroberfläche träge und keine Zweifinger-Gesten
  • Andriod Version 1.6

Fazit

Das Archos 5 Tablet ist offenbar ein unausgereiftes Gerät.
Alternativen:

  • COWON: Hat noch kein Adroid PMP – wäre interessant wegen USB-Host.
  • Creative: Hat auch noch nicht
  • Also: Android Smartphones

USB

Die USB-Verbindung kann konfiguriert werden als:

  • USB Flash Drive
  • DNLP Media Sreaming
  • USBNet
  • Debugging

Für muss auf dem PC installiert werden Archos RNDIS/Ethernet Gadget USB\VID_0E79&PID_1364&REV_0316.

Das ist beschrieben in: http://forum.frandroid.com/forum/viewtopic.php?id=9030

Das funktioniert auf meinem Windows Vista PC, wobei der Archos die IP-ADressen 192.168.42.1 bekommt. Man kann taschächlich vom PC aus auf den Archos über Netzwerk-Protokoll zugreifen (wie in dem Link beschrieben).

Was bei mir aber nicht funktioniert, ist der Zugriff aufs Internet vom Archos aus.

Android Apps

  • GPS Info Free
  • ipconfig
  • WiFi Buddy
  • OI Shopping List
  • InstantMessaging Client: …
  • IRC Chat client: ….
  • Astronomie: ….
  • RSS Client: …

GPS Navigation

Es liegt eine CD bei, mit der man eine 7 Tage Test Version der Software NDRIVE der Firma Tele Atlas installieren kann.

Die Installation scheint eine Menge Kartenmaterial auf den Archos zu kopieren, aber eine Archos-Applikation ist nach der “Installation” nicht zu sehen.

Dkracht 09:37, 11 October 2010 (CEST)