Computer: Fotografieren (= Kamera) (aus Wiki)

Fotografieren = Kamera (aus Wiki)

From Dietrich Blog (Strato)
(Redirected from Fotografieren)
Jump to: navigation, search

Siehe auch: Nokia N8

Wenn ich unterwegs bin, sei es geschäftlich oder privat im Urlaub, möchte ich manchmal etwas fotografieren. Heutzutage heisst das dann Digitalkamera. Für unseren Afrika-Urlaub will ich mir eine etwas bessere Kamera zulegen. (Nebenbei denke ich auch an Astrofotografie.)

Auf Reisen möchte ich aber keinen gar zu großen “Klotz” mitnehmen. Die sog. Bridge-Kameras sind mir fast schon zu klobig, also suche ich erst einmal bei den Kompakt-Kameras.

Dann will man die Fotos sichten, verwalten (siehe : Fotoverwaltung, Bildverwaltung, Geo-Tagging etc. …).

Wenn man dann erfolgreich Hunderte von Fotos geschossen hat, sollte eine Aufbereitung als Diaschau (Slide Show) möglich sein.

Unter Umständen möchte mann Teile der Fotos im Internet veröffentlichen. Dazu gibt es z.B. Dienste wie:

  • Photobucket
  • Panoramio
  • Locr
  • Flickr
  • SmugMug
  • ZenFolio

Ausser der Kamera, benötigt man genügend Speicherkarten und Akkus.

Meine Anforderungen[edit]

  • Für unterwegs:
  • Für die mehrwöchige Urlaubsreise nach Südafrika
    • Gewicht < 500g
    • Optical Zoom min. 6x, besser 10x (mit entsprechendem wirksamen Bildstabilisator)
    • Speicherkarte: SD/SDHC (keine Exoten)
    • Akku-Laufzeit für min. 2 Tage (ca. 500 Fotos)
    • Auslöseverzögerung < 0,5 sec (für Schnappschüsse)
  • Geeignet für einfache Sternhimmelaufnahmen (Astrofotografie)
    • Belichtungszeit 15 sec, besser 30 sec
    • Bildformat RAW
    • am Besten: manuelle Einstellung der Belichtungszeit (nicht weil ich der Super-Foto-Experte bin, nur für den Sternenhimmel)
  • Gute Bildqualität
    • Gutes Objektiv
    • kein Rauschen bei ISO 200
    • keine Wolken-, Schlieren- etc. -artefakte durch Rauschunterdrückung
  • Videos
    • Halbwegs vernünftige Videos wären eine sehr angenehme Beigabe
  • Geo-Tagging wäre in Afrika wirklich nützlich

Mein Entscheidungsprozess[edit]

Systemkameras[edit]

Ich bekam den Tip, dass es jetzt “als Ablösung der Spieglereflex” sog. Systemkameras mit austauschbarem Objektiv, aber ohne Spiegel gäbe. Solche Kameras sind:

  • Panasonic Lumix DMC GH1 (viel zu teuer)
  • Olympus PEN E-P1
  • Panasonic Lumix G1

Diese sind ja nur “Body” wozu man dan ein oder mehrere Objektive benötigt. Die standardmäßig mit angebotenen Objektive (sog. “Kit”) bringen nicht die erforderliche Zoom-Leistung. Mit Zoom-Objektiv wird das dann extrem teuer und unhandlich (1000 EURO und mehr).
Interessant ist dies, wenn man bereits Objektive hat, die man weiter verwenden möchte…

Neue Kompaktkameras[edit]

Zwei sehr leistungsfähike aktuelle “Kompakte” sind:

  • Canon PowerShot SX 200 IS (12x Zoom, schnell, voll manuelle Einstellungen, 15 sec Belichtung, kein RAW)
  • Casio Exilim EX-H10 (10x Zoom, schnell 0,35 sec, gute Bildqualität, wenig Stromverbrauch, kein RAW)

Von diesen kommend wurde als besser empfohlen:

  • Sony Cybershot DSC-H3

Mit einer maximalen Verschlusszeit von 30 sec einem 10-fach Zoom und sehr guter Bildqualität (aber: Memory Stick und kein RAW)

Als Verbesserung dazu kam ich auf die:

  • Panasonic Lumix DMC-TZ3 / TZ5 / TZ6 / TZ7

Diese alle haben das Motiv-Programm Sternenhimmel, dabei kann man manuell Belichtungszeiten von 15 sec, 30 sec oder 60 sec auswählen Auch der Bildstabilisator O.I.S. wird von den meisten als recht gut bewertet.

  • Mein Favorit: Die TZ7
    • Gewicht 229g
    • 12-fach Zoom,
    • wirksame Bildstabilisierung
    • Nur JPEG, kein RAW
    • gut HD-Video-Funktion
    • Kaum manuelle Einstellungen
    • Aber: Belichtung – Sternenhimmel 15, 30 oder 60 sec
    • Bildqualität: bei ISO 400 deutliches visuelles Rauschen
    • Gibt es bei Atelco für 339,– (die TZ5 für 229,–)

Als Negativ-Punkte bleiben: kein RAW und mangelnde Bildqualität

Wenn ich beim Zoom Kompromisse mache, kämen auch in Frage:

  • Fuji FinePix E900 (Zoom=4, Manuelle Einstellungen, RAW)
  • Canon PowerShot AG620 (Zoom=4, schnell, Belichtung max. 15 sec, Firmware-Hack für RAW, Vorsatzlinsen)

Zwischenstand der Erkenntnisse:

  • Programm “Sternenhimmel” bei allen Panasonic Lumix hochinteressant für mich
  • die Lumix TZ-Modelle (TZ = Traveller Zoom) bieten aber kein RAW

Die Entscheidung

  • die Lumix FX-Modelle können RAW (z.B. FX100, FX150) aber nur wenig Zoom
  • die Lumix FZ-Modelle können RAW und 10-fachen Zoom
  • die Lumix FZ28 ist es dann endlich
    • Bridge-Kamera
    • Gewicht: 426g (betriebsbereit)
    • Manuelle Belichtungseinstellung
    • Motivprogramm Sternenhimmel (15, 30 oder 60 sec Belichtung)
    • RAW
    • Zoom 18-fach
    • Bildstabilisator: Mega O.S.I. (wirksam)
    • Bildqualität: gut bis ISO 400, Leica-Objektiv, Venus Engine IV
    • Schnappschuss-geeignet: 0,55 sec
  • Akku-Laufzeit: 460 Aufnahmen nach CIPA
  • Gibt es bei:

Link: http://www.letsgodigital.org/de/camera/review/181/page_5.html

Meine Auswahl: Panasonic Lumix DMC-FZ28[edit]

Einzelheiten: Panasonic Lumix DMC-FZ28

  • Bridge-Kamera
  • Gewicht: 426g (betriebsbereit)
  • Bildsensor: CCD 1/2,33 Zoll effektiv 10,0 Megapixel (3.648 x 2.736 Pixel)
  • Objektiv: 18fach Leica DC Vario-Elmarit Weitwinkelzoom
    • Zoom 18-fach
    • Brennweitenbereich von 27mm bis 486mm (KB) (in echt: 4,8 mm bis xxxx mm)
    • Lichtstärke von 2,8 bis 4,4
  • Manuelle Belichtungseinstellung
  • Motivprogramm Sternenhimmel (15, 30 oder 60 sec Belichtung)
  • Bildformat: RAW und JPEG 3648×2736, 3648×2432, 3648×2056,…
  • Bildstabilisator: Mega O.S.I. (soll wirksam sein)
  • Bildqualität: gut bis ISO 400, Leica-Objektiv, Venus Engine IV
  • Schnappschuss-geeignet: 0,55 sec
  • Akku: CGR S006E Li Ion Akku 710 mAh (460 Aufnahmen nach CIPA)
  • Videos: …

Zubehör:

  • DMW-AC7 Netzgerät
  • CGA S006 Akku
  • DMWD-CFZ28-K Ledertasche
  • DMW LA3 Objektivvorsatz Adapter / Tubus
  • ….

Kaufen bei:

Frühere Favoriten[edit]

Cannon PowerShot G10[edit]

Canon PowerShot G10

  • Auflösung: 14,7 Megapixel
  • Sensor: 1/1,70 Zoll CCD
  • Gewicht: 401g
  • Zoom: 5-fach optisch
  • Verschlusszeiten: 15 sec – 1/2000 sec manuell
  • Bildformate: RAW oder JPEG
  • Rauschverhalten: ???????????
  • Auslöseverzögerung: 0,41 sec
  • Specherkarten: SD, SDHC, MMC, MMCplus oder HC MMCplus
  • Akku: Lithiumionen NB-7L
  • Aufladen: Ladegerät CB-2LZE (Canon ACK-DC50 Netzgerät für PowerShot G10)
  • Schnittstellen: USB 2.0 High
  • Video: Ja
  • Tasche mit Platz für Ersatz-Akku und Speicherkarten: ???????????????????? Canon SC-DC60A ?????

Canon PowerShot SX200 IS[edit]

  • Bauart: Kompaktkamera
  • Auflösung: 12,1 Mega Pixel
  • Sensor: 1/2,3″
  • Gewicht: 220g
  • Zoom: optisch 12-fach
  • Verschlusszeiten: max 15 sec – Manuelle Einstellmöglkichkeit
  • Bildformate: JPEG
  • Rauschverhalten: Hervorragend (auch ab ISO 400 nur flacher Anstieg)
  • Auslöseverzögerung: 0,56 sec (mittel)
  • Speicherkarten: SD, SDHC, MMC, MMC plus, MMC plus HC
  • Akku: Li-Ion Akku NB-5L
  • Aufladen: Akku-Ladegerät, optional: Kompaktnetzteil ACK-DC30
  • Schnittstellen: USB 2.0 Hi-Speed XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
  • Video: Ja, Movieclips in 720p HD, mit HDMI-Schnittstelle

http://www.digitalkamera.de/Testbericht/Canon_PowerShot_SX200_IS/5755.aspx

CCD Rauschverhalten[edit]

Es gibt den modischen Trend (2008/2009) zu immer mehr Pixeln auf immer kleinem Raum; z.B. 14 Megapixel. Dadurch steigt automatisch das “Rauschen” zu mindest bei Empfindlichkeiten oberhalb von ISO100.

Das hängt natürlich im Einzelnen auch von der Technologie des Sensor-Chips ab, elementar ist aber schon mal die Größe, die in merkwürdigen Einheiten angegeben wird:

  • 1 / 1.7″ das ist deutlich größer als 1 / 2.3″
  • 1 / 2.3″ das ist kleiner

Die oben erwähnten Canon Kompaktkameras

  • Powershot G10

sollen ein starkes Rauschen bei ISO 200+ haben

Rauscharme Kameras[edit]

Genannte werden:

  • Nikon D40x als rauscharm
  • Canon EOS 1000D “Spitzen Rauschverhältnis” (450g, 30sec)
  • Fuji F100fd
  • Fuji FinePix F700 mit “neuem Sensor” (aber dämliche Speicherkarte xD)
  • Nikon Coolpix P6000 (270g, 13 MP, Speicherkarten: MMC-SD-SDHC, Zoom=4, RAW, Ethernet, GPS, 1/1.7″, max 8sec auto und 30sec manuell) Einfache Bedienung
  • Olympus SP-590 UZ (435g, 1/2.33″, Speicherkarten=xD-microSD(HC), UZ = Ultra Zoom, Blub-Modus, Starkes Rauschen ab ISO200)

Speicherkarten[edit]

s. Speicherkarte

Dkracht 11:02, 7 July 2009 (CEST)