Computer: Thunderbird umziehen

Computer-Wechsel

Nun war es wieder mal so weit: ein alter WindowsXP-Computer musste gegen etwas zeitgemäßes ausgetauscht werden.

Was muss alles mit umziehen?

  • Programme  –  Software neu installieren von der Software-Sammlung (DefSoftLib)
  • Desktop   –  Was soll auf der Oberfläche an Ordnern und Symbolen erscheinen?
  • Daten      –  Office-Dokumente, Fotos, Musik, Playlists,…
  • E-Mail     –  Der komplette Thunderbird mit Konten und allen E-Mails, Adressbuch und…
  • Lokale Websites   –  MediaWiki, WordPress, PHP-Anwendungen, HTML pur,….
  • Datenbanken   –   Adobe Lightroom,  MediaMonkey, Songbird,….

Thunderbird umziehen

Microsoft hat da etwas “neues”, den Windows Easy Transfer-Assistent.

Damit kann man, mit einigen manuellen Tricks, auch Thunderbird umziehen, aber nicht von WindowsXP.

Manuell ist der Umzug aber auch nicht so schwierig: Im Prinzip muss man das alte “Thunderbird Profile” sichern und dann “an einem anderen Ort” (dem neuen Computer) wiederherstellen.

Wenn man mit Thunderbird-Profilen herumarbeitet, sollte Thunderbird selbst immer geschlossen sein.

Ein Thunderbird-Profil ist immer ein Ordner mit einem komischen Namen.

Man findet den Ordner unter:     %APPDATA%\Thunderbird\Profiles

Den ganzen  Ordner auf dem alten Computer auf eine USB-Stick kopieren, dann auf dem neuen Computer, wo Thunderbird bereits installiert ist und schon irgend ein minimales Profil bekommen hat, diesen Ordner wieder hinkopieren. Den Ordnernamen des vorhandenen Profiles umbenennen in XYZ-ALT und den kopierten Ordner umbenennen in den dort vorhanden gewesenen Profilnamen.

Fertig!

Thunderbird starten.

Alles läuft prima.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website