GPS Logging mit Android

Die Ausgangslage

Da ich nun mein Telefon von iPhone auf Samsung Andrroid und mein Tablet von iPad auf Huawei Mediapad X2 umgestellt habe, muss ich mich fragen wie ich vernünfig GPS Logging machen soll…..

Ich habe ja einen kleinen GPS-Logger, den Bad Elf GPS Pro BE-GPS-2200. Dieser zeichnet wunderschön meine Tracks auf und kann sie dann später per Bluetooth auf das iPad übertragen.

Was ist, wenn ich nun kein iPad mehr habe und das gleiche mit Android machen will?

Die Bad Elf App gibt es für iOS aber nicht für Android.

Will Bad Elf GPS products work with Android devices or laptop computers?

With the 2.0.60 firmware release, the Bad Elf GPS Pro can feed location data to non-Apple devices over Bluetooth. You’ll still need an iPhone/iPad/iPod touch to be able to configure your Bad Elf GPS Pro, but once configured, it can feed location data to both Apple and non-Apple devices. You’ll also still need an iPhone/iPad/iPod touch to be able to download trips from your bad Elf GPS Pro.

Den Speicher vom GPS Logger unterwegs mit dem Android Smartphone auslesen. Damit ließe sich das Defizit vieler Geologger – der geringe Track-Speicher – entschärfen. Die kostenlose App AndroidMTK macht das für viele GPS-Logger mit MTK Chip möglich.

 

Meine Anforderungen

Per USB wiederaufladbarer Akku

Akku muss einen ganzen langen Reisetag halten (12h)

GPS-Daten müssen abends einfach und sicher per USB oder Bluetooth ausgelesen werden können – ohne die Notwendigkeit einer Internetverbindung

 

1. GPS-Gerät

AndroidMTK in der Praxis

Bereits im Praxistest des Holux M-241 Geologgers habe ich diese mobile App angekündigt. Jetzt die Schritt für Schritt Anleitung und alle Funktionen der App.

Um die GPS Tracks unterwegs auslesen zu können müssen zwei Bedingungen erfüllt sein. Erstens muss der Logger einen MTK-GPS-Chipsatz enthalten und zweitens über Bluetooth verfügen. Beides wird vom hier genutzten Holux M-241 Logger oder dem bereits früher getesteten iBlue 747A+ erfüllt.

Bluetooth pairing

Über die Android Bluetooth Systemeinstellungen wird der Logger mit dem Smartphone gekoppelt. Meist ist bei den Loggern kein Bluetooth Code nötig oder der Standard Code „0000“ funktioniert.

Anschließend das gerade verbundene Gerät in den Einstellungen von AndroidMTK als gewünschtes GPS-Gerät auswählen.

 

Holux M-241:

  • Handelsübliche Batterie (“AA”)
  • Kleines Display
  • Bluetooth
  • MTK GPS chip

 

2. GPS-Gerät

Holux 96131-00N RCV-3000 GPS-Logger (MTK MT3329 Chipset, 4MB interne Speicher, Bluetooth)