Computer: Wiki-RCS

RCS

Contents

RCS Revision Control System

RCS ist ein VersionControl-System unter GNU Unix entwickelt. Als Nachfolger von RCS kann man das heute sehr verbreitete CVS ansehen. Unter Microsoft Windows wird VSS Visual Source Safe stark propagiert.

Das WikiWiki-System TWiki verwendet RCS zur Verwaltung der Web-Seiten. Standardmäßig wird dazu unter Windows Cygwin verwendet, das dann ein RCS zur Verfügung stellt, welches die für TWiki benötigte Funktionalität bietet, aber ansonsten sich nicht zur Arbeit unter Windows anbietet.

Bei Recherchen zum Thema Parallel Entwicklung bin ich erneut auf RCS gestossen. Eine Firma Component Software bietet ein auf Windows zugeschnittenes CS-RCS Basic und Pro an: http://www.componentsoftware.com. Die Basic Version wird dem privaten Einzelplatz-User kostenlos als Freeware angeboten. CS-RCS unterstützt zusätzlich die von Microsoft propagierte Schnittstelle Microsoft SCC API und lässt sich damit sehr effizient in die eigentlichen Arbeits-Werkzeuge (FileEditing, Authoring, IDE) integrieren.

 GNU RCS 5.7 Windows Binaries

Auf der Web-Seite http://www.gnusoftware.com//directory/?level=Development/Tools/ findet man den Hinweis, auf die Purdue Universität, die Source und Binaries für Windows (Win32) bereitgestellt:

 Installation

  • Definitive Software Library ID: GNURCS
  • Name: GNURCS
  • Version: 5.7
  • Hersteller/Bezugsquelle: University of Purdue ftp://ftp.cs.purdue.edu/pub/RCS/
  • Installations-Ordner: D:\Programme\GNURCS (Rechner: braunbaer.kr8.de)
  • Environment-Variable:
    • SET LOGNAME=hugo
    • SET TZ=CET-1EST
    • SET RCSINIT=-x,v/
    • SET TMP=C:\temp
    • SET TEMP=C:\temp

 Werkzeuge mit RCS-Integration

  • FileEditing: ZeusEdit: Echte Integration über SCC
  • FileEditing: UltraEdit: RCS in das Menü einbaubar
  • HTML-Authoring: HomeSite: Echte Integration über SCC
  • HTML-Authoring: NamoWebEditor: (leider nicht RCS, sondern nur VSS oder WebDAV)
  • IDE: Eclipse: (arbeitet “von Haus aus” mit CVS)

— Main.DietrichKracht – 08 Apr 2004

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website