Computer: WebDAV (aus Wiki)

WebDAV (aus Wiki)

Jump to: navigation, search

WebDAV steht für Web-based Distributed Authoring and Versioning

WebDAV-Server: Apache mit Zusatzmodul dav_mod. Damit wird aus einem Web-Server ein File-Server! (sog. Web-Folder kr8web:webfolder.html)

WebDAV-Clients: cadaver, Microsoft Internet Explorer,….

Anwendungen: Terminkalender im Web mit iCalender: Remote Calendar

Erste Erfahrungen 2007

  • Mit Apache 2.2 gelingt es leicht einen WebDAV-Server einzurichten.
  • Ich halte mich genau an das Beispiel in der conf-Datei; d.h. “AuthDigest”
  • Wichtig ist der “Realm-Name”, der wird bei der Password-Generierung verwendet und muss dann später genau so verwendet werden (auch wenn man viele viele DAV-Ordner einrichtet, nachdem man auf den Geschmack gemommen ist).
  • Benutzen meines WebDAV-Ordners für eine ics-Kalenderdatei mit Mozilla Lightning gelingt auf Anhieb.
  • Benutzen meines WebDAV-Ordners als Web-Folder im Windows (Vista und XP) gelingt nicht auf Anhieb. Es funktioniert bei mir, wenn ich es mit einem “richtigen” WebDAV-Client mache: nämlich mit Microsoft Excel.

Weblinks

Dkracht 21:57, 9 February 2008 (CET)