Computer: DVB-T (aus Wiki)

DVB-T (aus Wiki)

Jump to: navigation, search
Vom 8. November 2004 an gibt es in Hamburg das digitale terrestrische Fernsehen.

Vom 8. November 2004 an gibt es in Hamburg das digitale terrestrische Fernsehen.

DVB-T in Europa bedeutet beim Bild eine “normale” PAL-Auflösung von 768×576 Zeilen. Beim Ton besteht die Möglichkeit auch DolbyDigital 5.1 zu senden.

Ab 1.9.2007 wurde im DVB-T klammheimlich der digitale Mehrkanalton eingestellt. Die gesparte Bandbreite wird für die zusätzliche Ausstrahlung des ZDF-Infokanals benötigt…

Antennen

Kathrein BZD30
Aktive Zimmerantenne, Flachbauweise, 15-18 dB (von Hermann). 5V Spannungsversorgung ausschliesslich über das Koaxialkabel
One For All SV-9310
Zimmerantenne, Bauweise: Stab, 18 dB, 5V Spannunsversorgung wahlweise über Receiver (Koax) oder über externes Netzteil.
One For All SV 9380
Zimmerantenne Full HD bist zu 42 dB, 5V Spannungsversorgung wahlweise über Receiver (Koax) oder extern
Thomson ANT1410
44 dB, Stromversorung über Nextteil oder Receiver (Koax)
Vivanco TVF 11
Beste Antenne im Test, aber Stromersorgung nur über externes Nerzeil (nicht über Receiver)

Web: http://www.guter-rat.de/technik-pc/DVB-T-Antennen_1519164.html

Empfangsgeräte

Zum Empfang benötigt man eine Antenne und einen kleinen Kasten, genannt “Set-Top-Box” das ist ein richtiger DVB-T-Receiver, der alte Ferseher wird nur noch zur Bild-Darstellung verwendet (Achtung: Fernbedienung(en) usw.!!!).

Als Antenne recht vielfach eine kleine Zimmerantenne (empfehlenswert eine sog. “aktive” Stabantenne mit 5V-Versorgung vom DVB-T-Receiver aus) aus. Das sollte im gesamten Hamburger Stadtgebiet und auch z.B. in Quickborn, Hennstdt-Ulzburg, Ahrensburg etc. so sein. Es sei den durch lokale Besonderheiten (Berge, Hochhäuser) ist das Signal anschwächt.

Der DVB-T-Receiver sollte haben:

  • HDMI-Ausgang (Bild und Ton zusammen in einem Kabel)
  • Zwei Scart-Videoausgänge (Fernseher und Videorecorder)
  • 5V Antenneneinspeisung – schaltbar
  • Fernbedienung
  • USB zum Anschluss eines USB-Speichers, einer USB-Festplatte etc.
    • damit Timeshift-Funktion
    • damit PVR-Ready (Recording)
  • USB zum Wiedergeben von Medien (Player)
  • Audio-Digitalausgang S/PDIF (coaxial oder optisch)
  • Video-Ausgang: S-VHS (S-Video)
  • Video-Analogausgang: VGA für Computer-Monitor

Meine Short List

Meine Bewertung

5V Antenneneinspeisung hat
TelSKY TX22, DigiPal2, Clixxun fancy omega, Telestar TR22, Xoro 7500
HDMI hat
Xoro 7500, Neuling Baseline 500T; Topfield TF 7700 HTCO
USB PVR Ready hat
Xoro 7500, TelSKY T210, Edison Advantage, Clixxun fancy omega, Neuling Baseline 500T
Produkt Preis HDMI Upscale Antenne PVR USB
Dyon Hornet 39,95 Ja 1080p 5V ?
Dyon Arise 49,95 Ja 1080p ? Ja
TechniSat DiGYBOXX T4 99,90 Ja 1080i 5V Ja aber kein Timeshift

Meine Auswahl

Am 14.7.2001 habe ich mich für die Anschaffung eines Xoro HRT 7510 HD entschieden.

  • Dieses Gerät scheint nicht mehr lieferbar zu sein, ich bekam als Falschlieferung einen Xorox 5000 (ohne HDMI)

Also Alternative habe ich dann einen Edison Argus VIP2 bestellt

  • der Edison hat Fehler beim Tonsignal über HDMI –> auch zurück

Was nun?

  • TechniSat DIGYBOXX T4
  • DVB-T mit 5V Einspeisung für die aktive Antenne
  • HDMI mit Upscaling aug 1080i (Anschluss an Panasonic Plasma-Fernseher …)
  • PVR über USB
    • Format: TS (Unsere DVB-T Sender benuzuen MPEG-2 MP@ML 704*576i)
  • Timeshift: NEIN

DVB-T-Karte für ComputerBraunbaer

siehe: TV-Karten

Sender

Die Sender für “Hamburg/Lübeck” stehen in:

  • Hamburg 22 “Heinrich-Hertz-Turm”
  • Höltigbaum
  • Lübeck Berkenthin
  • Stockelsdorf (Lübeck)
  • Rosengarten

Senderdaten Hamburg

Die Kanalliste muss in der TV-Tuner-Software (z.B.: VDR, TSReader) eingestellt werden.

Name Frequenz Video Audio Teletext Service PMT PCR
3Sat Stereo 490000 561 562 567 515 560 561
3Sat AC3 490000 561 575 567 515 560 561
3Sat 2ch 490000 561 563 567 515 560 561
ZDF Stereo 490000 545 546 551 514 544 545
ZDF AC3 490000 545 559 551 514 544 545
ZDF 2ch 490000 545 547 551 514 544 545
Pro7 546000 305 306 311 16403 304 305
Pro7 AC3 546000 305 312 311 16403 304 305
SAT.1 546000 385 386 391 16408 384 385
SAT.1 AC3 546000 305 392 391 16408 384 385
Arte 570000 4385 4386,4387 4388 2
RTL 626000 337 338 343 16405

Programme

Folgende Programme kann ich in Hamburg empfangen (25.05.2005):

  1. BR
  2. MDR
  3. NDR (N3) Niedersachsen
  4. NDR (N3) Hamburg
  5. NDR (N3) Schleswig-Holstein
  6. NDR (N3) Meckelnburg-Vorpommern
  7. WDR
  8. Doku/KiKa
  9. Info/3Sat
  10. ZDF
  11. N24
  12. Kabel1
  13. ProSieben
  14. Sat.1
  15. arte
  16. Phoenix
  17. EinsExtra
  18. Das Erste (ARD)
  19. RTL
  20. RTL2
  21. Super RTL
  22. VOX
  23. EuroSport
  24. Terra Nova
  25. Neun Live
  26. Hamburg 1

Weblinks