Computer: Bookmarks (aus Wiki)

Bookmarks (aus Wiki)

Jump to: navigation, search

Beim Surfen im Internet will man sich ab und zu interessant erscheinende Seiten merken. Jeder WebBrowser hat die die Möglichkeit, sog. Bookmarks, auch “Lesezeichen” oder “Favoriten” genannt, zu speichern. Nur wenn ich mal den Computer wechsele, sind all’ diese schönen Infos weg.

Externe Bookmark-Dienste:

Wobei bei Furl auch Kopien der Inhalte (Clippings) gemacht werden. Auch wenn die ursprüngliche Web-Seite aus irgendeinem Grund verschwindet, hat man bei Furl noch seine Kopie gespeichert.

Bei delicious hat man eine volle Tagging-Funktion, bei der auch die persönliche Tag-Wolke gebildet wird.

Die verschiedenen WebBrowser speicheren diese Bookmarks in unterschiedlicher Weise:

Web Research, Organizing and Archiving

Hier werden nicht nur die Bookmarks beim Service Provider gespeichert, sondern auch Highlites, Anmerkungen und Ausschnitte von Web-Seiten.

Der erste Dienst dieser art war furlit.

Als es furlit nicht mehr gab (2003), habe ich es mit clipmarks ( http://clipmarks.com/clipper/dkracht ) versucht. Das war aber sehr beschränkt (max 1000 Zeichen für einen speicherbaren Ausschnitt).

Eine bessere Lösung scheint diigolet zu sein… http://www.diigo.com

Mein furlit-Account wurde auch konvertiert auf einen Diigo-Account, dabei wurden zwar die Bockmarks und deren Tags übernommen, aber nicht die Archvierten Inhalte der Web-Seiten (die Clippings) – und das war ja der eigentliche Nutzen von furlit…..

del.icio.us

Nachdem man das Firefox-Plugin installiert hat, gibt es folgende neue Funktionen, wobei sich deli.cio.us an drei verschiedenen Stellen der Firefox-Oberfläche einnistet (in der Menüleiste, in der Navigationssymbolleiste und als separater Toolbar):

Import
Die Bookmarks eines lokalen Firefox werden “importiert” in delicious (“all my bookmarks in one place”).
Dazu geht man in der Firefox-Menuleiste auf “del.icio.us”, dann auf “del.icio.us website” und dann auf “import bookmarks”.
Sync
Nach einem Import kann man das eine Firefox mit delicious synchronisiert halten. Denn immer wenn man in diesem Firefox neue Bookmarks anlegt, wird man gefragt, ob man die auch sofort aud delicious haben will….
Synchronisieren heist hier immer: One Way Sync. Sychronisieren mit einem zweiten Firefox geht nicht (siehe: Export, unten)
Export
Die Bookmarks von delecious wieder zurück auf z.B. ein Firefox auf einem anderen Computer zu holen, habe ich noch nicht gefunden…
Tagging
Für jedes Bookmark kann man sog. Tags vergeben, die nur aus einem Wort bestehen dürfen…
Export
Zurück-exportieren aus delicious in einen (z.B. zweiten) Firefox das geht nicht. In delicious wird ja die ganze schöne Folder-Struktur plattgemacht, es zählen nur noch Tags.

Dkracht 21:58, 9 February 2008 (CET)