Computer: 7-Zip (aus Wiki)

Packer Programm 7-Zip (aus Wiki)

Ein neueres [[Packer]]-Programm, mit den Vorteilen (der Klassiker war [[WinZip]]):
* [[OpenSourceSoftware]]
* Unterstützung aller wichtigen Formate (ZIP, RAR, GZ,…)
* Batch-Version für den Gebrauch in Skripts (z.B. [[Datensicherung]])

== Installation ==
* Definitive Software Library ID: ”’7-Zip”’
* Name: 7-Zip
* Version: 4.42
* Hersteller/Bezugsquelle: http://sourceforge.net/projects/sevenzip
* Installations-Ordner: D:\bin\7-Zip ([[ComputerKragenbaer]])
* …

== Einsatz ==
=== Datensicherung ===
Zur [[Datensicherung]] meiner [[MozillaThunderbird]] E-Mail verwnede ich ein Script, dass auf 7-Zip beruht.
Ich kann damit einen ganzen Order, der viele Files enthält hervorragend in ein einziges Archiv-File (7z) sicheren und ich kann inkrementelle Updates darauf fahren; d.h. ein Update des 7z-Archivs, bei dem nur die wenigen geänderten Files im zu sicherenden Ordner im Archiv überschirben werden.

Dieses Archiv-Schema passt auf die Dateistruktur der [[Thunderbird]]-E-Mail…..

=== Verschlüsselung ===
Wenn ich mal einige Dateien [[verschlüsseln]] möchte, muss ich nicht gleich zu Tools wie [[TrueCrypt]] greifen, die ja ganze Laufwerke verschlüsseln und sehr tief in das Betriebssystem eingreifen.

Mit 7-Zip geht das mit weniger systemtechnischem Aufwand und ich kann so verschlüsselte Dateien auch gut von einem Computer auf den anderen Computer übertragen, ohne das da große systemtechnische Vorbereitungen getroffen werden müssen – es muss einfach nur 7-Zip auf dem anderen Computer installiert sein, was für [[Windows]] ja kein Problem ist, aber bei [[Android]] wird es schon problematisch…

Auf Android: [[TotalCommander]]

So mache ich das:
* Mit 7-Zip “Neues Archiv….”
* Passwort-Feld nicht freilassen, sondern dort das streg geheime Encryption-Password eingeben
* Ankreuzen: “Dateinamen verschlüsseln”, dann muss man beim Zugriff das Passwort einmal am Anfang eingeben

— [[User:Dkracht|Dkracht]] 08:51, 18 February 2008 (CET)
[[Category:DefinitiveSoftwareLibrary]]