Astrofotografie: Plate Solving mit Nova Astrometry

Plate Solving mit Nova Astrometry

Eine ganz einfache Möglichkeit zum Plate Solving bietet Nova Astronomy als Online-Service im Internet. Es lässt sich auch lokal auf einem Windows-Computer installieren.

  • Local Astrometry.NET Install (ANSVR)    http://adgsoftware.com/ansvr/
  • ANSVR wurde ursprünglich für Sequence Generator Pro (SGP) entwickelt
  • ANSVR wird intern von All Sky Plate Solver verwendet
  • ANSVR kann aber aich z.B. mit AstroImageJ verwendet werden

Nova Astronomy als lokale Installation

Download von: http://adgsoftware.com/ansvr

Wird installiert in: D:\bin\Astrometry.net Local Server

Läuft unter Cygwin, was in den Ordner cygwin_ansvr installiert wird.

Benötigt wird eine Library mit Index-Dateien und ein Service, der gestartet werden muss.

ANSVR Service

Das Starten des Service geschieht bei Windows durch einen Eintrag im Ordner “Autostart“:  start_ansvr.bat

Durch diese bat-Datei wird der Dienst in D:\Users\<user>\AppData\Local\cygwin_ansvr gestartet.

Allerdings heisst der Autostart-Ordner unter Windows 10 jetzt Startup und kann durch “shell:Startup” aufgerufen werden. Bei mir befindet sich dieser Ordner hier:

D:\Users\<user>AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup

ANSVR Library

Der ansvs-Service muss immer seine Index-Dateien finden.  Diese werden auch Library genannt. Bei mir befinden sich diese Index-Dateien an zwei Stellen:

  • C:\cygwin\usr\share\astrometry\data
  • C:\Users\<user>\AppData\Local\Astrometry\usr\share\astromery\data

Nova Astrometry als Online-Service

Wenn ich das gleiche Bild an nova.astronomy.net schicke, bekomme ich zusätzlich zu den Daten:

RA 13h 46m 08s, Dec 63° 22′ 22″, FoV 21,9° x 16,5°

auch noch das Bild mit den eingezeichneten gefunden Sternen:

Nova Astrometry_01

Oder auch als “Full Size”:

nova_astrometry_02