Computer: DivX Author (aus Wiki)

DivX Author (aus Wiki)

Jump to: navigation, search

Überblick

DivX Author 1.5 gibt es auf der Website von DivX Inc.
Es kostet USD 39.99 und einer es gibt eine Trial-Version.
TMPG/Pegasys sind die Anbieter.

Vorteile

  • Codiert DivX in vernünftiger Geschwindigkeit.
  • Gewünschte Größe der Ausgabedatei dirkt beeinflussbar
  • Als Input wird auch Microsoft-Format unterstützt
  • Die einfache Schneidefunktion (“Author”) macht Sinn, denn vom Fernsehen aufgenommene Videos muss man sowieso noch nachbehandeln (Anfang und Ende beschneiden, ggf. Werbeblöcke entfernen).

Nachteile

  • Ausgabe ausschießlich als sog. sog. DivX Ultra; das ist eine DivX-Container-Datei und keine Standard-AVI-Container-Datei.
  • DivX Ultra wir nur von wenigen MediaPlayern unterstützt; XviD ist viel weiter verbreitet.

Installation

Erfahrungen

Zwei-sprachige Sendungen von Arte werden nicht richtig verarbeitet. Wenn ich Arte-Sendungen erst mit ProjectX demuxe, dann geht’s….

Alternative

Das Vollprodunkt von Pegasus/TMPG ist TMPGEnc Xpress Version 4.4.1.237, das kann als Output auch AVI-Container-Dateien mit beleibigen VideoCodecs erstellen; z.B. auch XviD oder sogar auch DivX (Version 6 oder auch 5).

Dkracht 08:27, 12 March 2008 (CET)