Computer ZBOX01

Gehört zu: Liste meiner Computer
Siehe auch: WLAN, Computer Asusbaer, Computer Thinkbaer

Computer ZBOX01

Als Klein-Computer habe ich mir im März 2013 einen Nano-Computer von Zotac zugelegt. Die ursprüngliche Idee war, den Nano-Computer an der Fernseher anzuschließen und damit meine Videos abzuspielen. Zur Bedienung habe ich mir eine drahtlose Tastatur mit Mausfläche zugelegt.

Später habe ich diesen schönen Nano-Computer zur Fernsteuerung meiner astronomischen Montierung eingesetzt. Dazu musste das WLAN so modernisiert werden, dass auch auf der Terrasse ein guter Empfang möglich ist.

Es ist ein ZBox AD12 Plus.   ( EUR XXX bei XXXXXXXX) mit einer x64 Architektur und Windows 10, auch 64 Bit.

Link: https://www.zotac.com/ca/product/mini_pcs/ad12-plus-0

  • CPU: AMD 2 x E2-1800  1,70 GHz
  • RAM-Speicher: 2 GB aufgerüstet auf 4 GB   204-pin DDR3-1333 SO-DIMM
  • Festplatte: 320 GB   Western Digital WD3200BPVT-00JJ5T0
  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
  • Display: keines
  • CD-ROM-Laufwerk: Nein
  • Graphics:. VGA, HDMI 1.4a
  • USB: 4xUSB 2.0 und 2xUSB 3.0
  • Ethernet
  • WLAN / WiFi: Qualcomm Atheros AR9002WB-1NG: IEEE 802.11n  auf 2,4 GHz
  • Kartenleser: 7-in-1 memory card reader (SD/SDHC/SDXC/MS/MS Pro/xD/MMC)
  • Bluetooth 3.0

Windows 10

Ich habe das Gerät dann auf Windows 10 Home kostenlos migriert. und später als Windows 10 Pro aktiviert.

Größere Festplatte

Später habe ich die 320 GB Festplatte auf 1 TB aufgerüstet (siehe: Festplatte klonen)

Festplatte austauschen

Da der PC ziemlich langsam war und auch die Festplatte einige Fehler hatte, habe ich eine neue 1TB-Platte gekauft (WDC WD10JPVT-24A1YT0) und die eingebaut.