Computer: Xxclone (aus Wiki)

Xxclone (aus Wiki)

Zur Datensicherung kann man die Systempartition mit XXClone leicht auf einen anderen Datenträger komplett kopieren “klonen”. Das funktioniert auch mit externen USB-Festplatten.

Der Computer kann im Fall des Falles von der Klone-Platte gestartet werden – das geht auch mit externen USB-Platten, vorausgesetzt das BIOS erkennt diese überhaupt als Boot Device.

Installation

  • Name: XXClone
  • DefinitiveSoftwareLibraryID: XXClone
  • Version: 0.58
  • Hersteller/Bezugsquelle: http://www.xxclone.com
  • Installations-Ordner: …

Erfahrungen

WindowsXP konnte ich erfolgreich auf eine externe USB-Festplatte klonen und von der Klon-Platte booten.

Dkracht 14:18, 1 February 2009 (CET)