Wiki-VektorGrafik

VektorGrafik

Contents

Wieder einmal fragte ich mich, in welchem Format und mit welchem Tool ich eigentlich Vektorgrafiken machen will/sollte, die ich viele, viele Jahre benutzen will.

 Formate

 SVG

Zuerst versuchte ich selbstverständlich SVG da dies als “offener” W3C-Standard am interessantesten schien.

Die SVG-Tools erschienen mir aber nicht sehr stabil.
Interessant war der SVG Bezier Animator namens beez (http://beez.sourceforge.net).
Auch das Tool SodiPodi 0.32 (http://sourceforge.net/projects/sodipodi/) war interessant, aber noch nicht richtig ausgereift.
Einzig Adobe Illustrator 10 ist sicher stabil, kostet aber richtig und gefiel mir eigentlich nicht bezüglich der Speicherung im SVG-Format – das war sehr proprietär (Adobe)…

Sodopodi wird nicht mehr weiterentwicklt. Eine erfolgreiche Abspaltung von Sodopodi ist Inkscape
Microsoft: PowerPoint oder Visio Wenn einem gar nichts solides schönes zu Vektorgrafiken einfällt, kann man sicher Microsoft PowerPoint oder auch Microsoft Visio nehmen.

 Flash

Aber Flash (SWF) ist ja auch noch ein schönes Format. Das FLA-Format ist zwar proprietär (Macromedia, Adobe), das SWF-Format aber OPEN. Als Tool gibt es Macromedia Flash: das ist teuer und kompliziert. Da habe ich das sehr verbreitete Tool SWiSH ausprobiert und muss sagen: OK das probiere ich mal ein paar Wochen als Testphase aus.

  Flash in HTML-Seiten einbinden

<embed height="380" width="250" src="%ATTACHURL%/slowfox.swf" wmode="transparent" />