Computer: KasperskyAntiVirus (aus Wiki)

KasperskyAntiVirus (aus Wiki)

Jump to: navigation, search

Kaspersky Anti-Virus Personal

Seit Juni 2004 setzte ich diesen VirenScanner auf meinen Windows2000-Systemen ein.

Seit Oktober 2006 habe ich umgestellt auf KasperskyInternetSecurity 6.0, weil dort neben der Hauptfunktion, dem Virenschutz, auch Spamfilter und PersonalFirewall integriert sind.

Ende 2007 habe ich umgestellt auf NortonInternetSecurity.

Installation KAV Kaspersky Anti-Virus

  • Definitive Software Library ID: Kaspersky
  • Name: Kaspersky Anti-Virus 5 Personal
  • Version: 5
  • Hersteller/Bezugsquelle: Kaspersky Labs
  • Installations-Ordner: D:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\…
  • Konfigurations-Dateien: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Kaspersky Anti-Virus Personal\5.0
  • Systemvoraussetzungen: Microsoft Internet Explorer 5.5 SP2 or higher

Firewall-Einstellungen

Im PersonalFirewall werden folgende Einstellungen für die Anwendung KasperskyAntiVirus vorgenommen:

  • TCP Port 110 Outgoing (POP3-Umleitung für MozillaThunderbird. Der POP3-Client ist “outgoing”, da er die Verbindung aufbaut, der POP3-Server ist “listening”)
  • TCP Port 80 Outgoing (Verbindungsaufbau zu einem Kaspersky-Update-Server zum Download von neuen Virensignaturen)

— Main.DietrichKracht – 19 Jun 2004