Computer: IMAP (aus Wiki)

IMAP (aus Wiki)

Jump to: navigation, search

IMAP steht für Internet message Access Protocol.

IMAP ist ein Protokoll für E-Mail und ist neuer und mächtiger als das traditionelle POP3 E-Mail-Protokoll.

Port 143

Die Mailbox wird in Ordner gegliedert. Die E-Mails selbst bleiben auf dem IMAP-Server, sie werden dem Client lediglich bereitgestellt “als ob” sie sich auf dem Client befinden würden. Ein IMAP-Server eignet sich also recht gut zum Archivieren von E-Mail.

Dkracht 09:54, 1 May 2011 (CEST)