Computer: Gebrauchte Festplatte verkaufen

Die Situation

Von Zeit zu Zeit kommen bei meinen Computern neue Festplatten dazu und die alten müssen dann, wenn alles migriert ist, ausgemustert werden.

Zur Zeit habe ich im Altbestand:

  1. 3,5 Zoll, SATA, Seagate Baracuda LP 2TB  – “Disk4”
  2. 3,5 Zoll, SATA, Seagate Baracuda LP 2TB  – “Disk 3”
  3. 3,5 Zoll, SATA, Seagate Baracuda LP 2TB – “Backup 02”

Das Problem

Gebrauchten Festplatten sollten vorbereitet werden, um gut verkauft zu werden:

  1. Externer Anschluss der gebrauchten Festplatte per USB
  2. Mein alter Inhalt muss sauber gelöscht sein
  3. Die Platte sollte dann mit einem Tool auf Fehlerfreiheit überprüft werden (meist herstellerabhängig)
  4. Dann muss man ein sinnvolles Preisangebot machen

Meine Lösung

Externer Anschluss per USB

Das mache ich mit einem Teil von der Firma WinTech namens “Direct Multi-purpose Insert” Model SAK-50 (K-100), was ich mal vor Jahren bei Atelco erstanden habe.

www.wintech-products.de

Löschen der Platte

Das mache ich mit dem Tool “CC Cleaner”. Zur Zeit habe ich die Version v5.18 installiert. Da muss man unter “Tools” den “Drive Wiper” auswählen und schon gehts los.

Für eine 2TB Platte dauert das so 14 bis 15 Stunden. Am besten stellt man die Energiespar-Optionen des Computers so ein, dass nicht nach 30 Minuten abgeschaltet wird, sondern “Energiesparmodus nach: niemals”.

Testen der Platte

Beim Verkauf gebrauchter Festplatten fragen einige potentielle Käufer, ob die Platte denn fehlerfrei sein. Das kann man mit einem entsprechenden Disk-Tool feststellen und dokumentieren.

Ich hatte es erst mit dem Seagate-Programm “SeaTools for Windows” versucht, aber da die per USB angeschlossene Platte nicht ansprechen können. Nun nehme ich  “CrystalDiskInfo” das hat gut funktioniert.

Preisangebot

  • Neupreis: Eine Info wäre der momentane Neupreis. Bei Heise-Preisvergleich findet man eine mittleren preis von ca. 185,– Euro.
  • Abschlag für gebraucht: Wieviel Abschlag muss man bei gebrauchten Festplatten rechnen? Auf der Website www.gebraucht-kaufen.at sehe ich diese Platte gebraucht für 119 – 129 Euro. Also rechnen wir mal 124/185 = 67% – Wenn wir die Platte schnell und privat loswerden wollen vielleicht 50% – also ca 92,50
  • Zustand/Qualität:
    • Bei einem 1A Zustand und einem Alter von weniger als einem Jahr würde ich kaum weiter mit dem Preis herunter gehen.
    • Bei einem 1A Zustand und einem höheren Alter vielleicht 40% des heutigen Neupreises – also ca. 74.– Euro
    • Bei leichten Fehlern, je nach dem 30% bis 10% des heutigen Neupreises – also 55,50 bis 18,50 Euro