Reisen: Briefwahlunterlagen beantragt

Da wir am 27.9.2009 schon nach Afrika abgedüst sind, gehört auch das Beantragen der Briefwahl zu den Reisevorbereitungen.

Der Pförtner in den Grindelhochhäusern sagte “das ist im 12.ten Stock” und nach einer Weile; “Sie können das aber auch hier unten in unseren Nachtbriefkasten einwerfen”. OK, dann habe ich am Tage mal den Nachtbriefkasten benutzt.

03.09.2009 DK