Astronomie: Berechnung der Tageslaenge nach Jahreszeit und geografischer Breite

Berechnung der Tageslaenge

 Aus meinem Wiki. Siehe auch:  Astronomie    Collected Excel Sheets

 Die Formel

Dafür habe ich als Schüler folgende Formel gefunden:

	cos t  = -(tan(φ) * tan(δ))

Wobei:

t
halber Tagesbogen
φ (phi)
Geografische Breite
δ (delta)
Deklination der Sonne

Die Deklination der Sonne können wir vereinfacht berechnen als (Quelle: http://lexikon.astronomie.info/zeitgleichung/):

	delta = 0.40954*sin(0.0172*(T-79.35))

Wobei:

T:
Tagesnummer im Jahr; d.h. der erste Januar hat die Nummer 1, der zweite Januar die Nummer 2 usw.

 Die Zeichnung

1052px-Tageslaenge.svg

 

— Main.DietrichKracht – 19 Mar 2005