Musik: Using iTunes Match

In 2012 kam Apple mit einem neuen Dienst names iTunes Match auch auf den deutschen Markt.

Für eine Jahresgebühr von EUR 24,99 kann man seine Songs, die man auf lokalen Computern hat und die vielleicht nicht immer alle ganz legal zusammen gesammelt hat, legalisieren und in der Qualität verbessern.

Achtung die “Jahresgebühr” ist ein Abonnement, es verlängert sich automatisch immer woeder um ein Jahr, wenn man das nicht abstellt. In iTunes unter “Store –> Meinen Account anzeigen –> Apple-ID eingeben –> Automatische Verlängerung deaktivieren.

Erste Voraussetzung ist der Besitz einer Apple ID. Die hat man evtl. schon, weil man mit iTunes und dem iTunes Store arbeitet, oder wenn man noch keine Apple ID hat, bekommt man die kostenlos z.B. direkt bei Apple auf: http://appleid.apple.com

Das iTunes Match läuft über die iCloud, die muss man nun mit seiner Apple ID einrichten (http://www.icloud.com) und das geht nur mit einem iOS- oder OS X-Gerät d.h. auf einem Apple Device (iPhone, iPad oder so).  Das Einrichten der iCloud ist dann kostenlos und man hat 5 GB Speicher frei in seiner iCloud.

Contine reading